BLOGTOUR| RISING SPARKS| TAG 1

12:00



Herzlich Willkommen zur Rising Sparks Blogtour, bevor ich zu meinem Thema "Rebellion" komme, möchte ich gerne ein paar Worte zur Einleitung noch sagen. Diese Blogtour ist nur ein kleiner Teil, einer großen Tour die über drei Kanäle läuft. Wir benutzen YouTube, Instagram und unseren Blog, deswegen findet ihr im Header nur den Kanalnamen. Jeder Beitrag ist einzigartig und ich freue mich sehr, die Tour eröffnen zu dürfen. Wie einige gesehen haben, vergöttere ich Rising Sparks regelrecht.




Rebellion, ein Begriff den man Häufig in Bücher liest, doch was bedeutet dieser eigentlich? 
Rebellion bedeutet gewaltsamer Widerstand gegen die Regierung. 
Warum leisten Rebellen Widerstand? Sie sind mit ihrem System, meist in Dystopischen Zuständen nicht einverstanden. Man sieht es so oft in der Literatur, es gibt immer Gegner der Regierung. Bsp in Selection werden diese nur am Rand erwähnt, aber ihr Ziel ist es das Kastensystem abzuschaffen. Der Grund hierfür liegt im System und deshalb erzähle ich euch zuerst etwas über das System in Rising Sparks.
In New Áinee bekommen die Menschen nach einem Test am 17. Geburtstag einen Beruf zugewiesen, den sie lebenslang ausüben müssen. Falls sie auf den Gedanken kommen, ihren Beruf nicht korrekt auszuüben, kann es zur (Selbst-)Exekution kommen. Man muss an jedem Tag ein SOL-Tablet mit sich herumtragen, hier kann man sehen wie schief Digitalisierung gehen kann. Die Rebellen sind gegen dieses System, da die Menschen fast keinen freien Willen mehr haben. Die Rebellen werden von den Einwohnern von New Ainee Outlaws genannt. Emilian, der Bruder von Skye wird von einem sogenannten Outlaw getötet. Nun sind 10 Jahre vergangen und Skyes Hass auf die Outlaws ist immer noch unendlich. Doch Skye lernt die Rebellen von einer anderen Seite kennen. In Falling Sparks  werden die Rebellen sehr wahrscheinlich im Fokus stehen. 
Aber nicht nur im literarischen findet man Rebellionen, sondern auch auf der Welt. 
Lest doch das Buch um euch eine nähere Meinung zu den Outlaws zu bilden.

Welche Rebellion könntet ihr euch im Rahmen der Digitalisierung in der Zukunft noch vorstellen?

Unter allen Teilnehmern die die Fragen auf den verschiedenen Kanälen beantworten verlosen wir ein Hardcover von Rising Sparks



Teilnahmebedingungen
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr nur die Frage beantworten. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums  von 2.10.2017 bis 12.10.2017 möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.
Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen  zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. 
Der Gewinner wird öffentlich benachrichtigt.



You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hallo und guten Tag,

    schwierige Frage ...diese Frage...Welche Rebellion könntet ihr euch im Rahmen der Digitalisierung in der Zukunft noch vorstellen?...

    Irgendwie nimmt der Mensch schon heute viele Zwänge und Bevormundungen in Kauf....z.B. Überwachung an öffentlichen Plätzen....

    Vielleicht gibt es eine mögliche Rebellion wenn alles nur noch per Chip eingepflanzt in die Haut möglich ist und man ohne solch einen Chip nicht mal 1 Packung Butter im Laden kaufen kann, weil alles nur noch über ein digitales Konto geht und keiner mehr über Geld in unserem Sinne verfügt.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen

Partnerblogger

Meine Blog-Liste